Mehr Ausländer dürfen nach Thailand einreisen

Das Centre for Covid-19 Situation Administration (CCSA) genehmigte am Montag die Einreise weiterer Gruppen von Ausländern ins Land.

Der CCSA hat sich bereit erklärt, Sportlern, die in einem geschlossenen Bereich antreten werden, die Einreise nach Thailand zu Turnieren zu gestatten. Die erste Gruppe werden internationale Radsportler sein, die am königlichen Radmarathon teilnehmen. Die Badminton-Welttournee wird im Januar 2021 in Thailand ausgetragen.

Inhabern von Nicht-Einwanderungsvisa, wie z.B. Geschäftsleuten, die über keinerlei Arbeitserlaubnis verfügen, wird nun die Einreise gestattet, aber sie müssen in den letzten sechs Monaten kontinuierlich mindestens 500.000 THB auf einem thailändischen Bankkonto gehabt haben.

Das STV (Special Tourist Visa)-Programm hat die Zustimmung erhalten. Der Premierminister hat das Tourismus- und das Außenministerium angewiesen, einen klaren Rahmen und Richtlinien zu diskutieren, wobei dem nationalen Nutzen höchste Priorität eingeräumt wird. Ausländer, die beabsichtigen, Thailand zu besuchen, können sich für weitere Informationen an die thailändische Botschaft oder die Visa-Agentur ( http://www.thailongstay.co.th/stv_visa.html ) wenden.

Ab dem 8. Oktober würden etwa 150 überprüfte Ausländer am Flughafen Suvarnabhumi oder Phuket ankommen.

Ausländer aus Gebieten mit geringem Virenrisiko, wie Neuseeland, Australien, Singapur, Malaysia, Südkorea, Japan, China und Hongkong, dürfen nun einreisen, wohl aber auch nur 14 Tage Quarantäne.

Condominiums bleiben bei ausländischen Käufern beliebt, die auf Investitionen oder Zweitwohnsitze abzielen, da der Markt weiterhin ausreichend Spielraum bietet und der ausländische Besitz unter… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 16.03.2024
Einkommen aus dem Ausland in Thailand per Überweisung erhalten Entsprechend einer neuen thailändischen Verordnung sollen Einkünfte, die nach Thailand überwiesen werden ab 2024 entsprechend… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 11.11.2023
Die Bedeutung der Hausbewertung in Pattaya: Immobilienwertermittlung für einen erfolgreichen Verkauf Ein Wertgutachten bzw. die Wertschätzung ist ein unverzichtbarer Schritt bei jedem Immobilienverkauf, so… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 13.07.2023
Pattaya: Immobilien Marktbericht 2023 Steigende Immobilienpreise und schrumpfendes Hausangebot: Eine Herausforderung für den Wohnungsmarkt In der Nach – Covid Zeit haben sich auf dem… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 30.05.2023
Warum sollte man eine Immobilie in Pattaya / Thailand über einen Makler kaufen? Der Kauf einer Immobilie in Pattaya kann eine lohnende Investition sein,… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 02.05.2023
Welche Unterlagen benötigt man zur Umschreibung am Grundbuchamt / Land office in Thailand? Für die Umschreibung einer Eigentumswohnung in Thailand benötigt man folgende Unterlagen… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 16.03.2023
Ausländer und der Immobilienkauf in Thailand Immer wieder werden wir gefragt, ob Ausländer Immobilien in Thailand kaufen können, oder konkreter gefragt, ob Ausländer in… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 15.10.2022
Kauf und Verkauf von Immobilien vom Ausland aus : Ist das problemlos möglich ? Kann man vom Heimatland aus (wie z.B. Deutschland, Schweiz, Österreich… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 25.05.2021
Grundsteuer in Thailand ab 2020 Das neue Gesetz ersetzt das derzeitige Haus- und Grundsteuergesetz. Ab dem 1. Januar 2020 werden die Steuern nach dem… Weiter lesen
Veröffentlicht am : 18.09.2020